zur Hauptseite: www.kamera-geschichte.de

zu meiner DUO-Hauptseite

.

Samson Datierung - und Typgeschichte der DDR Behinderten-Fahrzeuge

Laut nachträglich ausgestelltem Fahrzeugschein ist Samson ein DUO 4/1, gebaut 1974 bei ROBUR. Ich glaube das stimmt so nicht ganz - vielleicht ist der DEKRA beim Ausstellen der Papiere eion kliener Fehler unterlaufen:

Samson ist ein DUO 4 - (oder auch DUO Piccolo 4) - siehe Ostbike United)

gebaut wohl 1972 bis 1973 - ( insgesamt wurden 900 Stück dieses Modells gebaut)

bei FAB Brandis

Was spricht für diese Einschätzung?

  • der kleine Schwalbe-Tank mit nur 6,8 Liter (ab DUO 4/1 wurde auf einen 13 Liter Tank umgestellt

  • Nur ein Aussenspiegel Links (und zwar ein Lenker-Innenrohr Klemm-Spiegel, nicht der Trabant Spiegel wie beim DUO 4/1

  • Federbeine mit Reibungsdämpfer (statt der späteren Hydraulischen Dämpfer)

  • Frontblech und Heckblech aus Aluminium

  • Am Heck die runden, aufgesetzten Rückleuchten / Bremsleuchte Kombination - allerdings nicht mehr mit dem mittig eingebauten Bremslicht

DUO mit runden Rückleuchtenchtenchten

Allerdings findet sich im Ersatzteil-Katalog für das DUO 4 zwar die runden, aufgesetzten Rücklichter, aber kombiniert mit der runden Bremsleuchte in der Mitte, und das Heckblech in dem selben Ersatzteilkatalog weist noch den Ausschnitt für die mittige Bremsleuchte auf.

Mir scheint dass mein Samson so eine Art Übergangsmodell war bei dem teilweise ältere, teilweise neuere Teile verbaut wurden. Es wäre ja auch nicht verwunderlich, dass in der Übergangszeit bei Einführung von Neuerungen erst noch die alten Restbestände verbaut wurden.

Ersatzteilliste DUO 4

Samson ist kein DUO 3

denn das hatte noch Seilzug-Lenkung


DUO Typgeschichte

eine sehr detaillierte und gut gemachte Typgeschichte der DUOs findet sich bei

www.schwalbennest.de