Startseite / home

PORST reflex 500C

PORST reflex 500C
PORST reflex 500C

Objektiv/Lens:

Auto-Mamiya-Sekor, 1:2/50 mm 6-Linser

Objektiv Anschl. Lens mount

M42

Verschluss/Shutter

Schlitz horizontal 1 - 1/500

Belichtung/exposure

Nachführbeli.

Messystem/Light metering

CdS TTL

Blitz Synch./ flash synch

X/Fp Buchsen

Abmessungen/size:

150x100x100mm

Gewicht/weight

920 gr (mit Obj)

Hersteller/manufacturer

Mamiya sekor 500 TL

Baujahr von/bis

ab 1967

Preis ca./price

DM 598 in 1968

Kadlubek Nr.

k.A.

Besonderheiten: siehe unten

Hochwertige, solide KB SLR mit M42 Objektiv

es gibt min 2 verschiedene Versionen mit und ohne Selbstauslöser

Die Vorsatzobjektive (Tele/WW) der PORST Autoflex passen auch auf dieses Wechselobjektiv

Beschreibung:

Aufnahmeformat

Kleinbild 24 x 36 mm

Objektiv

Auto-Mamiya-Sekor, 1:2/50 mm

vollautomatische Springblende (VSB) umschaltbar in Rastblende (RB)

voll auswechselbar, ERUP-Schraubgewinde einstellbar von 50 crn bis unendlich

Sechslinser Durchmesser E 52 mm

Belichtung

CdS-Belichtungsmesser,

abschaltbar, Batterie MS 76 H; 1,5 Volt

Lichtmessung durch das Objektiv

Meßfeld im Sucher markiert

gekuppelter Belichtungsmesser

Anzeige im Sucher

Filmempfindlichkeit 15-30 DIN

Blendenbereich

Blende 2 - 16

Verschluß

Schlitzverschluß, klimafest B, 1 - 1/500 sec vollsynchronisiert

Blitzaufnahmen

aufsteckbarer Blitzschuh oder Blitzschiene
Kabelkontakt
X-Synchronisation für 1/60 sec und länger
PP-Synchronisation für 1/60 sec und kürzer

Suchersystem

Prismen-Reflexsucher, nicht abnehmbar
Mikroraster-Meßfeld
Mattscheibenring
Fresnellinse

Besonderheiten

Rückschwenkspiegel
Drahtauslöseranschluß
Trageösen
automatisches Bildzählwerk
Markierung für Infrarotfilm-Aufnahmen
sichtbare Schärfentiefenkontrolle
Stativgewinde englisch


Quelle/Source: PORST DEMO Dez 1967.

Kat So 1968, eigene Kamera