Startseite / home

PORST reflex C-TL II

PORST reflex C-TL II 1,7

PORST C-TL 2,8

Standard Objektiv:

1:1,7/50 - 6 Linser

Objektiv-Anschluss

M42

Verschlusszeiten:

1-1/1000s

Belichtung:

Nachführprinz. manuell

Messystem:

CdS TTL integral

Blitz Synch.

1/125s

Abmessungen:

145*98*92mm

Gewicht:

970g mit Obj. 1,9

Hersteller:

Cosina

Baujahr von/bis

ab 1975

Preis ca.

DM 549,- in 1975

Kadlubek Nr.

k.A.

Besonderheiten: Zwei-Stufen-Auslöser, Batterietester mit Leuchtanzeige, Filmmerktasche und Auslösesperre.

Beschreibung: Entspricht in Aussehen und Technik der PORST reflex C-TL 1,7.

Zusätzlich verfügt diese Kamera über viele Ausstattungsdetails, von denen das erste - der Zwei-Stufen-Auslöser - eine entscheidende Verbesserung darstellt. Mit diesem Auslöser werden nacheinander der Belichtungsmesser eingeschaltet sowie der Verschluß ausgelöst.

In der Praxis fotografieren Sie also mit der PORST reflex C-TL II 1,7 so: Sie visieren das Motiv an und drücken den leichtgängigen Auslöseknopf bis zum Druckpunkt. In diesem Augenblick schaltet sich der Belichtungsmesser ein: im Sucher kontrollieren Sie mit einem Blick sämtliche Funktionen der Kamera: präzise Entfernungseinstellung, Schärfentiefe und Belichtungsanzeige.

Mit einem Handgriff wählen Sie die gewünschte Blende-Verschlußzeit-Kombination und lösen die Kamera aus.
Der Vorteil dieser Konstruktion: schnellere Bedienung und Schonung der Batterien. Weiter verfügt diese Kamera über einen Batterietester mit Leuchtanzeige, Filmmerktasche und Auslösesperre.

Den Batterietester lernen Sie schätzen, wenn die Kamera längere Zeit unbenutzt im Schrank lag: ein Blick und Sie können sich davon überzeugen, ob die Batterie noch o.k. ist. In die Filmmerktasche auf der Rückseite stecken Sie einfach den Deckel der Filmpackung. So wissen Sie immer, welcher Film sich in Ihrer Kamera befindet. Eine nützliche Gedankenstütze, wenn Sie öfters mal den Filmtyp wechseln.

Anz. 55.-
DM 549.-

Best.-Nr. 52-409


Empfehlung: Das Beste, was Sie in der mittleren Preislage bekommen können.


Technische Daten laut Gebrauchsanweisung

Objektiv (je nach Modell)

PORST COLOR REFLEX AUTO 1:1,7/50 mm,
6 Linsen, 4 Gruppen, vollautomatische Druckblende, umschaltbar auf Rastblende, Filtergewinde E 49 mm.

PORST COLOR REFLEX AUTO 1:1,4/55 mm,
7 Linsen, 5 Gruppen, vollautomatische Druckblende, umschaltbar auf Rastblende, Filtergewinde E 55 mm.


Verschluß
Metallschlitzverschluß 1 bis 1/1000 sec, B, synchronisiert bis 1/125 sec,

Selbstauslöser.

Reflexsucher
Prismen-Reflexsucher mit Mikroprismenscharf-einstellung, Fresnellscheibe, Mattscheibenring, Meßzeiger, Über- und Unterbelichtungsmarke.



Belichtungsmesser:

CdS-Belichtungsmessung durch das Objektiv, Filmempfindlichkeit 15 bis 36 DIN, Energieversorgung durch Batterie 1,35V (z. B. Mallory PX 675).

Blitzaufnahmen
Fester Blitzschuh mit Mittenkontakt, Kabelkontakte X und M.

Sonstige Ausstattung
Batterie-Prüftaste mit rotem Kontrollicht, Rückschwenkspiegel, Blendenlöschtaste, Filmladekontrolle, Auslöser-Verriegelung, Drahtauslöseranschluß, automatisches Bildzählwerk, Stativgewinde, Filmmerktasche an der Kamerarückwand, ASA-DIN-Umrechnungstabelle.

Abmessungen
ca. 145x98x92 mm.

Gewicht
ca. 970g (mit Objektiv 1,7).



PORST reflex C-TL II 1,4

Standard Objektiv:

1:1,4/50 7 Linser

Objektiv-Anschluss

M42

Verschlusszeiten:

1-1/1000s

Belichtung:

Nachführprinz. manuell

Messystem:

CdS TTL integral

Blitz Synch.

1/125s

Abmessungen:

145*98*92mm

Gewicht:

930g

Hersteller:

Cosina?

Baujahr von/bis

ab 1975

Preis ca.

DM 649,- in 1975

Kadlubek Nr.

k.A

Besonderheiten: Objektiv 1/1,4

Beschreibung: Der Unterschied zur PORST reflex C-TL II 1,7 liegt im Objektiv. Es ist nämlich nahezu doppelt so lichtstark.
Die Lichtstärke dieses Objektives der PORST reflex C-TL II 1,4 beträgt 1:1,4. Dies bedeutet, daß Sie selbst bei sehr ungünstigen Lichtverhältnissen ohne Blitz oder Stativ fotografieren können. Um die Leistungsfähigkeit dieses Hochleistungsobjektives zu verstehen, muß man wissen, was „Lichtstärke 1:1,4" bedeutet: Das menschliche Auge besitzt den Faktor 1. Ein Objektiv, das so aufnahmefähig wäre wie das menschliche Auge, hätte also ebenfalls den Faktor 1 -seine Lichtstärke wäre 1:1.
Die Wiedergabequalität des Motives auf dem Film - also Schärfe, Brillanz, naturgetreue Farben - ist entscheidend abhängig von der Anzahl der Linsen eines Objektives. Das Objektiv der PORST C-TL II 1,4 besteht aus sieben (!) Linsen. Sieben Linsen, das ist der Standard bei den teuersten Profi-Kameras.
|

Best.-Nr. 52-418
DM 649.-
Anz. 65.-

Empfehlung: Wenn Sie eine wirklich günstige Kamera der oberen Preisklasse suchen, dann sollten Sie hier zugreifen.

Zubehör für PORST reflex C-TL 2,8 bis C-TL I11,4 (Empfehlung):

Bereitschaftstasche

Best.-Nr. 01-81 1

DM54.50

Augenmuschel

Best.-Nr. 13-924

DM 8.50

Belichtungsmesserbatterie

Best.-Nr. 06-175

DM 4.95

Okularlupe

Best.-Nr. 13-880

DM32.50

Gegenlichtblende

Best.-Nr. 12-033

DM 12.90

UV-Skylightfilter

Best.-Nr. 10-044

DM 20.75

3 Kleinbild-Farbfilme im Sparpack mit je 20 Aufnahmen

Best.-Nr. 16-397

DM 14.85

Winkelsucher für 100% unbemerkte Schnappschüsse

Best.-Nr. 13-014

DM 79.-

Drahtauslöser 50 cm

Best.-Nr. 13-112

DM 9.50

Quelle: Katalog Porst Fotografieren und Filmen 1975, eigene Kamer, Anleitung