Startseite / home

PORST 135C

PORST 135C

Kleinbild-Sucherkamera Electronic mit eingeb. Blitz

CdS-Belichtungsautomatik

Mischbild-Entfernungsmesser

Programmverschluß electronik 1/30 - 1/650

Objektiv: Objektiv 1 :2,7/38 (4-Linser)

Maße: 112 x 75 x 53 mm.
Gewicht: 340 g.

Hersteller: Japan
Baujahr ab Herbst/Winter 1975/76

Kadlubek: PHP0850

PORST 135 C
Wer gerne sicher und problemlos im Kleinbildformat fotografieren möchte, weiß diese Kamera zu schätzen. Sie wählen lediglich die Entfernung (über vier Symbole einstellbar) und lösen aus. Die CdS-Belichtungsautomatik - stufenlos von 1 /30 sec bei Blende 2,7 bis 1/650 sec bei Blende 14-steuert vollautomatisch die richtige Verschlußzeit und Blende. Im Sucher sind Zeit/Blenden-Skala und Entfernungssymbole eingespiegelt, damit Sie alles noch einmal kontrollieren können. Ein Warnsignal sagt Ihnen, wann Sie blitzen sollen. Sie können dies mit einem Elektronenblitzgerät (siehe Seite 85/86) oder Blitzwürfel (zusammen mit Blitzwürfeladapter). Nur auf Blitzaufsteckschuh schieben.

Die Technik der PORST 135 C
Voll Vergütetes, vierlinsiges Objektiv 1:2,7/38 mm, einstellbar ab 1 m.

Filtergewinde E 46 special

Sucher mit eingespiegelter Kontrollzentrale: Zeit/Blenden-Skala mit Meßnadel, Warnmarken für Unter- und Überbelichtung,

Leuchtrahmen mit Parallaxmarkierung,

Entfernungssymbole,

CdS-Meßauge.

Belichtungsautomatik mit Zeit/Blende-Kombination,

Verschlußzeit 1 /30 sec (Blende 2,7) bis 1 /650 sec (Blende 14).

Verschlußzeit bei Blitz 1 /30 sec,

Für Filme von 15 bis 27 DIN. 135 S:

B-Einstellung und Blitzautomatik:

Entfernungseinstellung mit Blende kombiniert.

Blitz-Mittenkontakt.

Stativgewinde.

Draht- und Selbstauslöseranschluß.

Preis:

PORST 135C

179- Anzahlung 20,- 3 Jahre Garantie

Bereitschaftstasche

29,-

Belichtungsmesser-Batterie

4,95

Batteriesatz für Blitzgerät

3,9

Gegenlichtblende

24,-

UV/Skylight Filter

20,-

Selbstauslöser

22,-

Stativ R8

49,50



Quelle: Katalo Porst Fotografieren und Filmen 1979